Sammeldrache

Allein in Deutschland enden von über 100 Millionen Toner- und Tintenkartuschen für Drucker, Faxgeräte und Kopierer circa 80% im Restmüll. Und das obwohl sie wieder befüllt werden könnten – sogar mehrfach! Dazu müssen sie aber erst einmal gesammelt werden. Unsere KGS sammelt seit 2005 mit !!! Um eine hohe Sammelquote zu erreichen, gibt es die Grüne Umwelt-Box. Diese ist vor dem Sekretariat der KGS aufgestellt. Alle leeren Kartuschen, die direkt in der Schule anfallen, oder von zu Hause, von Freunden oder Bekannten mitgebracht werden, können darin gesammelt werden. Das ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern lohnt sich auch für die Schule.

Für volle Boxen erhalten wir Punkte - diese können gegen PCs, Monitore, Schulbücher oder auch Sportgeräte eingetauscht werden. Details erfahren Sie auch unter www.sammeldrache.de .

Wir gestalten hiermit aktiven Umweltschutz und haben sogar noch einen kleinen Zusatznutzen. Helfen Sie mit und geben Sie Ihrer Tochter / Ihrem Sohn leere Kartuschen mit in die Schule !!

In die Grüne Umwelt-Box gehören nur Tinten- und Tonerkartuschen, egal aus welchem Gerät (Drucker, Kopierer, Fax ...) Damit nichts schmutzig wird, packen Sie bitte die Tonerkartuschen in die Originalverpackungsfolie oder in eine andere Tüte, bevor sie in die Box geworfen werden, nicht aber in große Papierkartons. Danke!

Übrigens können auch Handys in die Grüne Box geworfen werden! Die Handys müssen funktionsfähig sein und sollten - müssen aber nicht - einen Akku besitzen. Damit die Handys vor Verschmutzungen geschützt werden und funktionsfähig beiben, müssen sie unbedingt seperat in einer Plastiktüte oder einem Briefumschlag verpackt werden.

Die Grüne Umweltbox


Neu! - Seit Juni 2011 sammeln wir auch Stabilo-Stifte!!! Bringen Sie Ihre alten Textmarker mit zur Schule - die Lehrerinnen sammeln sie in einer Box. Wir bekommen dafür weitere Sammelpunkte, die wir für die Bücherausstattung der Bücherei verwenden können.